Salze

Das Salz in der Suppe. Kaum jemand, der diese Redewendung nicht kennt. Natürlich braucht es Salz, damit ein guter Geschmack entstehen kann. Doch dabei ist Salz nicht gleich Salz: Zwar hat jedes Salz einen - wenig überraschend - salzigen Geschmack, doch gibt es ausgesprochen kräftige Salze, wie unser Kristallsalz oder das kubische Hallit, aber auch sehr milde Salze, wie die indischen Sonnenflocken oder das Fleur de Sel. Salze wie unsere indischen Pyramidenflocken oder das hawaiianische Black Lava Salz, die allein optisch ihren ganz eigenen Reiz haben. Oder auch echte Gourmetsalze wie die Murray River Salzflakes, die sehr fein und filigran und somit bestens geeignet sind, um hochwertigen Speisen den letzten Schliff zu verleihen.

Gewürzkategorien

Black Pharao Meersalzflocken


Für die Black Pharao Meersalzflocken wird Meerwasser zunächst in Verdunstungsbecken geleitet, damit durch Sonne und Wind die Salzkonzentration steigt. Wenn das Wasser weiter in die Siedepfannen geleitet worden ist, geschieht der Siedevorgang so langsam, dass die Salzkristalle langsam wachsen können. Dadurch entstehen ganz filigrane Pyramiden aus Salzkristallen. Diese werden im nächsten Produktionsschritt mit Aktivkohle versetzt, die dem Salz seine charakteristische Farbe verleiht und für einen milden Geschmack sorgt. Dieses Salz eignet sich dadurch vor allem als Finishing Salz, das vor dem Servieren über die Speisen gegeben wird, oder auch als Tischsalz, zusammen mit Olivenöl und Brot. Dabei besitzt die Aktivkohle auch gesundheitsförderliche Eigenschaften: Sie wirkt antibakteriell und übt sich positiv auf den Magen-Darm-Trakt aus.

Goja Gewürze Black Pharao Meersalzflocken

€ 8,80*

100 g

8,80 € / pro 100g

* alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Rezepte und Zutaten