Gewürzmischungen

Oftmals wird in raffinierten Rezepten eine Vielzahl unterschiedlicher Gewürze verlangt, damit erst der richtige Geschmack entstehen kann. In unseren Gewürzmischungen haben wir sorgfältig jene Gewürze zusammengestellt, um Ihnen die Arbeit in der Küche zu erleichtern. Sorgfältig werden die einzelnen Bestandteile in unseren Mühlen nach unseren sorgsam komponierten Rezepturen vermahlen, wobei wir nur die besten Rohwaren verwenden. So entführen wir Sie mit unseren Gewürzmischungen in die fernen Regionen Afrikas, Asiens oder Südamerikas oder bringen durch unsere mediterranen Gewürzmischungen die Urlaubserinnerungen in Ihre Küche. Unsere Gewürzmischungen erleichern und bereichern Ihren Alltag, ohne dass sie dabei auf Qualität verzichten müssen.

Gewürzkategorien

Chili con carne Gewürz


Chili con Carne ist inzwischen auch bei uns ein Klassiker geworden, ganz gleich ob als wärmender Eintopf oder als schmackhaftes Gericht, mit dem auch Partygäste versorgt werden können. Doch stammt dieses Gericht ursprünglich aus Mexiko oder den us-amerikanischen Südstaaten. Unser Chili con Carne Gewürz bietet die perfekte Basis für dieses Gericht. Und hilft auch einem Chili sin Carne, also fleischlos mit Tofu oder Soja, geschmacklich auf die Sprünge. Und noch ein Geheimtipp: In manchen Rezepten ist überliefert, dass ein Stück Zartbitterschokolade in einem Chili con Carne sehr gut schmeckt.

Goja Gewürze Chili con carne Gewürz

€ 6,50*

80 g

8,13 € / pro 100g

* alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Rezepte und Zutaten

  • Das echte Chili con Carne (für 4 Personen)

    Zutaten:
    800 g Rinderhackfleisch
    2 Zwiebeln
    6 Knoblauchzehen
    330 ml amerikanisches Bier
    1 Dose (400 g) geschälte Tomaten
    1 l Geflügelfond
    1 EL geriebene Zartbitterschokolade
    GOJA Chili con carne Gewürz
    2 Lorbeerblätter
    Salz
    Pfeffer
    Olivenöl

    Zubereitung:
    Das Rindehackfleisch mit Salz, Pfeffer und 2 EL Chili con carne Gewürz würzen und gut durchkneten. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Etwas Öl in einem breiten Topf erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren so lange braten, bis es braun ist. Anschließend das Fleisch entnehmen und zur Seite stellen.

    Nun im verbliebenen Bratfett Zwiebeln und Knoblauch andünsten, das Fleisch danach wieder hinzugeben und mit dem Bier ablöschen. Die Dosentomaten hinzugeben und mit dem Geflügelfond angießen. Lorbeerblätter hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und 1 TL Chili con carne Gewürz würzen. Zugedeckt mindestens 30 Minuten köcheln lassen.

    Vor dem Servieren die geriebene Zartbitterschokolade unterrühren und in tiefen Tellern mit Brot servieren.