Salze

Das Salz in der Suppe. Kaum jemand, der diese Redewendung nicht kennt. Natürlich braucht es Salz, damit ein guter Geschmack entstehen kann. Doch dabei ist Salz nicht gleich Salz: Zwar hat jedes Salz einen - wenig überraschend - salzigen Geschmack, doch gibt es ausgesprochen kräftige Salze, wie unser Kristallsalz oder das kubische Hallit, aber auch sehr milde Salze, wie die indischen Sonnenflocken oder das Fleur de Sel. Salze wie unsere indischen Pyramidenflocken oder das hawaiianische Black Lava Salz, die allein optisch ihren ganz eigenen Reiz haben. Oder auch echte Gourmetsalze wie die Murray River Salzflakes, die sehr fein und filigran und somit bestens geeignet sind, um hochwertigen Speisen den letzten Schliff zu verleihen.

Gewürzkategorien

Kubisches Hallit Kristallsalz grob


Das kubische Halit gilt auch als Diamant unter den Salzen. Es ist ein Steinsalz, das in Pakistan abgebaut wird und zeichnet sich durch glasklare Kristalle aus. Es hat mit 99,9 Prozent einen sehr hohen Anteil von Natrium-Chlorid und hat einen ausgeprägt intensiven Geschmack aus. Es lässt sich als universelles Küchensalz in der Salzmühle verwenden, aber auch für Soletinkturen und Solebäder.

Goja Gewürze Kubisches Hallit Kristallsalz grob

€ 5,10*

160 g

3,19 € / pro 100g

* alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Rezepte und Zutaten