Grillen

Früher waren es die Bratwurst und vielleicht noch ein Steak. Doch heute ist Grillen sehr viel mehr. Verschiedene Fleischsorten, ob natürlich belassen und lediglich puristisch gewürzt oder raffiniert mariniert, aber auch wohlschmeckendes Gemüse, das sehr viel mehr geworden ist als eine einfache Beilage. Ob lange im Smoker gegart oder kurz und rosa gebraten, ob herzhaft oder süß als gegrillte Ananas oder Pfirisch: Grillen ist eine ganz eigene Disziplin geworden. Somit haben wir sorgsam zusammengestellte Rezepturen entwickelt, die sich in unseren Grillgewürzen wiederfinden. Egal ob als Marinade oder zum direkten Würzen. Sie finden bei uns aber noch mehr als nur Gewürzmischungen: Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Salzen und erlesenen Pfeffern, die Ihren Grillabend zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen.

Gewürzkategorien

Taco Gewürz


Tacos sind ein traditionelles Gericht aus der mexikanischen Küche. Ein Tortilla, der mit einer würzigen Fleisch- und Gemüsesalsa gefüllt und vielleicht noch mit Käse oder Sourcream verfeinert wird. Tacos eignen sich hervorragend für einen geselligen Abend mit Freunden, bei dem alle Zutaten in der Mitte stehen und jeder seinen eigenen Taco zusammenstellen kann. Unser Taco Gewürz vereint die Aromen der lateinamerikanischen Küche, fruchtig-aromatisch und zugleich angenehm pikant. Neben der traditionellen aus Fleischstücken oder Hackfleisch bestehenden Taco-Salsa eignet es sich auch für hausgemachte Chili und andere Fleisch- und Eintopfgerichte.

Goja Gewürze Taco Gewürz

€ 8,00*

120 g

6,83 € / pro 100g

* alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
  • Knoblauch, Paprika, Zwiebel, Salz, Chili, Kreuzkümmel, pflanzliches Öl (Raps), Oregano
  • Hausgemachte Mozzarella Sticks (für etwa 20 Stücke)

    Zutaten:
    2 Eier
    250 g Paniermehl
    150 g Mehl
    30 g Speisestärke
    3 Mozzarella Käse in Lake (ca. 375 g)
    Pflanzenöl zum Frittieren
    wahlweise GOJA Taco oder GOJA Chimichurri

    Zubereitung:
    Drei tiefe Teller zum Panieren vorbereiten. Dazu im Ersten Mehl und Speisestärke mischen, im Zweiten die Eier verquirlen und im Dritten Paniermehl mit einigen TL der jeweiligen Gewürzmischung vermengen.

    Die Mozzarella abtropfen lassen und in etwa 2 cm dicke Stifte schneiden. Derweil das Öl in einem Topf oder in einer Fritteuse auf 190 °C erhitzen.

    Die Mozzarellastifte zunächst im Mehl wenden, dann in die verquirlten Eier tauchen und zuletzt im gewürzten Paniermehl wenden.

    Für 30 Sekunden im heißen Öl ausbacken, bis sie von außen goldbraun sind, auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm servieren.