Gewürze

Einst waren sie unschätzbar wertvoll, denn sie kamen aus fernen und unbekannten Ländern und dienten nicht nur in der Küche, sondern auch als Statussymbol und Heilmittel. Heute sind sie fester Bestandteil in jeder Küche und verleihen Speisen die typischen Aromen. Ganz gleich ob ein scharf-pikanter Chili, ein würziger Pfeffer, fein dosierbare Salze oder aromatisch duftende Kräuter und wertvolle Vanille. Die Rohwaren, die wir zu unseren hochwertigen Gewürzen weiterverarbeiten, stammen aus ausgesuchten Anbaugebieten weltweit und sind bester Qualität. Schonend verarbeitet sorgen sie dafür, dass auch Ihren Speisen eine unvergleichliche Würze verliehen wird.

Gewürzkategorien

Tomatenflakes granuliert


Unsere granulierten Tomatenflakes sind besonders leicht einzusetzen. In ihnen steckt der volle Geschmack, der in den vollreif geernteten und schonend getrockneten Tomaten konserviert wurde. Überall dort, wo er benötigt wird, lässt er sich jederzeit wieder entfalten. Am besten die granulierten Tomatenflakes ein wenig mitkochen oder ziehen lassen. Dann verleihen sie Marinaden, Pastagerichten oder Salatsaucen den Geschmack vollreifer Tomaten.

Goja Gewürze Tomatenflakes granuliert

€ 5,70*

80 g

7,13 € / pro 100g

* alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Rezepte und Zutaten

  • Gefüllte Hähnchenbrüste (für 4 Personen)

    Zutaten:
    4 Hähnchenbrüste
    2 Knoblauchzehen
    abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    100 g Feta
    GOJA Tomatenflakes
    GOJA Chimichurri Gewürzzubereitung
    Salz
    Pfeffer
    Olivenöl

    Zubereitung:
    Zunächst 2 gehäufte EL Tomatenflakes in eine Schüssel geben mit Olivenöl bedecken und ziehen lassen, bis die Tomatenflakes weich geworden sind.

    Für die Füllung 3 gehäufte EL Chimichurri Gewürzzubereitung zu den eingelegten Tomaten geben. Knoblauch schälen, fein hacken und mit der abgeriebenen Zitronenschale zu Tomaten und Kräutern geben. Alles miteinander vermischen, dass ein feste Paste entsteht. Den Feta zerbröseln und unterrühren. Abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Hähnchenbrüste seitlich einschneiden, sodass eine Tasche entsteht. Diese mit der vorbereiteten Füllung füllen und die Brüste mit Zahnstochern wieder verschließen.

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und dadrin die gefüllten Hähnchenbrüste zusammen mit dem Rosmarin von jeder Seite, insgesamt etwa 15 Minuten, anbraten, bis dass sie rundherum goldbraun gebraten sind.
    Mit etwas von dem Bratenfond beträufeln und servieren. Dazu passen geröstetes Baguette, ein Salat oder neue Kartoffeln.