Salze

Das Salz in der Suppe. Kaum jemand, der diese Redewendung nicht kennt. Natürlich braucht es Salz, damit ein guter Geschmack entstehen kann. Doch dabei ist Salz nicht gleich Salz: Zwar hat jedes Salz einen - wenig überraschend - salzigen Geschmack, doch gibt es ausgesprochen kräftige Salze, wie unser Kristallsalz oder das kubische Hallit, aber auch sehr milde Salze, wie die indischen Sonnenflocken oder das Fleur de Sel. Salze wie unsere indischen Pyramidenflocken oder das hawaiianische Black Lava Salz, die allein optisch ihren ganz eigenen Reiz haben. Oder auch echte Gourmetsalze wie die Murray River Salzflakes, die sehr fein und filigran und somit bestens geeignet sind, um hochwertigen Speisen den letzten Schliff zu verleihen.

Gewürzkategorien

Indische Pyramidenflocken grob


Die indischen Pyramidenflocken werden durch ein besonders langsames Verfahren gewonnen. Meerwasser wird zunächst in Verdunstungsbecken geleitet, um den Salzgehalt durch Sonneneinstrahlung und Verdunstung zu erhöhen. In den sich daran anschließenden Siedebecken lässt man das Wasser ganz langsam verdunsten, sodass sich die Salzkristalle zu kleinen Pyramidenstrukturen formen. Es zeichnet sich durch eine sehr feine Struktur aus, sodass die Pyramidenkristalle von Hand zerdrückt werden können. Dadurch eignet es sich hervorragend als Tischsalz, serviert mit Olivenöl und geröstetem Brot, oder auch vor dem Servieren über gebratenes Fleisch gestreut. Es verfügt dabei über einen angenehm milden Geschmack.

Goja Gewürze Indische Pyramidenflocken grob

€ 6,50*

80 g

8,13 € / pro 100g

* alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Rezepte und Zutaten

Zu diesem Artikel empfehlen wir Ihnen folgende Produkte:

Goja Gewürze Hibiskussalz grob
Hibiskussalz grob
Goja Gewürze Indisches Ozeansalz grob
Indisches Ozeansalz grob
Goja Gewürze Indische Sonnenflocken grob
Indische Sonnenflocken grob
Goja Gewürze Knoblauch Meersalz
Knoblauch Meersalz